Geschichte in Bildern

Nach mehr 60 Jahre berufliche Laufbahn und bereits in der dritten Familiengeneration die sich dem Unternehmen widmet, hat sich Capa in ein nationales und internationales Bezugsmodell im Bereich Gießerei verwandelt.



Seit den ersten Arbeiten in den 40iger Jahren in seinem Geburtsort Coca (Segovia) hat Meister Capa in seiner langen Berufslaufbahn ständige Entwicklung und Innovation gesucht, die er auf die Gießereiarbeiten angewendet hat und so mit Hilfe seiner Söhne, einem Industrieingenieur und einem Akademiker der Bildenden Künste, eine ideale Symbiose zwischen technischer Innovation und künstlerischer Arbeit erreicht.



Die konstante Reinvestition der Gesamtheit der realisierten Arbeiten in das eigene Unternehmen hat zum Ziel, den Kunden die modernsten Medien und neue Infrastrukturen zur Verfügung stellen zu können.

FOTOS GESCHICHTE  

Gießerei in Coca, Schmelztiegel wird in die Halterung gesetzt. Auf dem Foto Eduardo Capa und José Murciego Año 1957 - Gießerei in Coca, Schmelztiegel wird in die Halterung gesetzt. Auf dem Foto Eduardo Capa und José Murciego. Gießerei in Coca, Einfüllen der Bronze. Auf dem Foto Eduardo Capa, José Murciego und Horcha Año 1957 - Gießerei in Coca, Einfüllen der Bronze. Auf dem Foto Eduardo Capa, José Murciego und Horcha. Gießerei in Arganda, Überwachung des Gusses des Körpers von Pedro de Valdivia zusammen mit den Arbeitern. Auf dem Foto Eduardo Capa (Mitte) und neben ihm Jose Murciego Año 1961 - Gießerei in Arganda, Überwachung des Gusses des Körpers von Pedro de Valdivia zusammen mit den Arbeitern. Auf dem Foto Eduardo Capa (Mitte) und neben ihm Jose Murciego.

Gießerei in Arganda, Frontalansicht der Reiterstatue von Pedro de Valdivia nach dem Guss Año 1962 - Gießerei in Arganda, Frontalansicht der Reiterstatue von Pedro de Valdivia nach dem Guss. Gießerei in Arganda, Seitenansicht der Reiterstatue von Pedro de Valdivia nach dem Guss Año 1962 - Gießerei in Arganda, Seitenansicht der Reiterstatue von Pedro de Valdivia nach dem Guss. Gießerei in Arganda, Guss der beiden Tambouren der Minerva del Circulo de Bellas Artes (Minerva des Kreises der Schönen Künste) von Madrid mit zwei Schmelztiegeln von jeweils 300 kg Año 1965 - Gießerei in Arganda, Guss der beiden Tambouren der Minerva del Circulo de Bellas Artes (Minerva des Kreises der Schönen Künste) von Madrid mit zwei Schmelztiegeln von jeweils 300 kg.

Gießerei in Arganda, Außenansicht der ersten Halle Año 1965 - Gießerei in Arganda, Außenansicht der ersten Halle. Gießerei in Arganda, Besucher, die ein Foto der Gießerei machen Año 1965 - Gießerei in Arganda, Besucher, die ein Foto der Gießerei machen. Gießerei in Arganda, Arbeitsumfeld, links die Statue von Carlos III von Adsuara Año 1965 - Gießerei in Arganda, Arbeitsumfeld, links die Statue von Carlos III von Adsuara.

 Gießerei in Arganda, Gussvorbereitungen. Auf dem Foto Juan de la Torre Año 1965 - Gießerei in Arganda, Gussvorbereitungen. Auf dem Foto Juan de la Torre . : Gießerei in Arganda, Einfeuerung des kleinen Ofens. Auf dem Foto Jose Jadraque (stehend) und Juan de la Torre Año 1965 - : Gießerei in Arganda, Einfeuerung des kleinen Ofens. Auf dem Foto Jose Jadraque (stehend) und Juan de la Torre. Gießerei in Arganda, kleiner Ofen in Betrieb Año 1965 - Gießerei in Arganda, kleiner Ofen in Betrieb.

Gießerei in Arganda, Bereich des großen Ofens Año 1965 - Gießerei in Arganda, Bereich des großen Ofens. Gießerei in Arganda, Guss im Widerstands-Kippofen von 600 kg. Auf dem Foto Eduardo Capa Año 1965 - Gießerei in Arganda, Guss im Widerstands-Kippofen von 600 kg. Auf dem Foto Eduardo Capa. Gießerei in Arganda, Regale mit Modellen Año 1965 - Gießerei in Arganda, Regale mit Modellen.

Gießerei in Arganda, zwei gerade gegossene Köpfe, noch nicht nachbearbeitet Año 1965 - Gießerei in Arganda, zwei gerade gegossene Köpfe, noch nicht nachbearbeitet. Gießerei in Arganda, Eduardo Capa kocht eine Paella im Schmelzofen Año 1965 - Gießerei in Arganda, Eduardo Capa kocht eine Paella im Schmelzofen. Gießerei in Arganda, Eduardo Capa mit Pepe de Arganda beim Zubereiten einer Paella Año 1965 - Gießerei in Arganda, Eduardo Capa mit Pepe de Arganda beim Zubereiten einer Paella.

Gießerei in Arganda, Eduardo Capa mit Pepe de Arganda beim Zubereiten einer Paella Año 1965 - Gießerei in Arganda, Eduardo Capa mit Pepe de Arganda beim Zubereiten einer Paella. Gießerei in Arganda. Paella mit Cesar Montaña, Venancio Blanco, Joaquín García Donaire, Pepe de Arganda, Ramiro Ramos, Eduardo Capa und Jesús Valverde Año 1965 - Gießerei in Arganda. Paella mit Cesar Montaña, Venancio Blanco, Joaquín García Donaire, Pepe de Arganda, Ramiro Ramos, Eduardo Capa und Jesús Valverde.


http://capaesculturas.com/